Die Idee

Am 14. Dezember 1981 wurde zur Gründungsversammlung im Weindorf Koblenz eingeladen. Damals unter dem Namen: Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Winzer wurde der Satzungsentwurf von Herrn Sauer (Mitarbeiter der Stadtverwaltung Koblenz) vorgetragen. Im verlaufe der Versammlung wurde Herr Josef Kissel aus Koblenz-Güls zum 1. Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft der Koblenzer Winzer gewählt. Bis 1984 leitet Herr Kissel die Geschicke der Koblenzer Winzer.

Am 17.Februar 1984 wurde der Winzer Hans Mader aus Koblenz-Lay zum Nachfolger von Josef Kissel (verstorben 1984) gewählt. Seitdem führte Hans Mader die Koblenzer Winzer an. Neben div. Veranstaltungen und Aktivitäten wuchs die damals noch junge Gemeinschaft unter seiner Amtszeit immer dichter zusammen. Mit Hans Mader wurde 1996 die 1. Koblenzer Weinprobe im historischem Rathaussaal ins Leben gerufen die seitdem ein fester Bestandteil im Kalender der Koblenzer Weinfreunde ist. Unter seiner Leitung wurden auch die ersten Weinlehrfahrten organisiert und gemeinsam unternommen.

1998 stand für Hans Mader fest, aus Altersgründen den Vorsitz abzugeben.

Am 15.Dezember 1998 wurde Karsten Lunnebach zum 1. Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft der Koblenzer Winzer gewählt. Der damals 24jährige Winzer nahm die Wahl an und bekommt seitdem die volle Unterstützung der Winzerkollegen. Die Teilnahmen an Wirtschaftsmessen, öffentlichen Weinproben, Weinverkaufsstand in Koblenz, Lehrfahrten, aktuelle Projekte, ect. steht seitdem, mit der Zusammenarbeit der Koblenzer Winzer, unter seiner Führung.

2002 wurde die Firmierung "Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Winzer" geändert auf "Die Koblenzer Winzer". Mit der Namensänderung kam im Jahr 2009 ein neues Logo hinzu, um den Widererkennungswert zu erhöhen.

Heute sind 24 Koblenzer Winzerbetriebe Mitglied der Gemeinschaft. Davon sind 11 Weingüter im Haupterwerb und 13 Winzer im Nebenerwerb tätig. Somit sind 96% der Koblenzer Weingüter bei der Gemeinschaft der Koblenzer Winzer angeschlossen. Unsere Weingüter finden Sie in den Koblenzer Stadtteilen Ehrenbreitstein, Güls, Moselweiß und Lay.

Nähere Informationen über die Weingüter und Ortsgemeinden finden Sie unter der Rubrik "Die Winzer".

 
     
 
| Startseite | Impressum | Kontakt | 2011 © Die Koblenzer Winzer